Die Königsklasse der Fotografie ...

Man hat nur eine Chance, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein. Es ist nicht wie eine Architektur, die morgen auch noch denselben Platz hat, nein, alles muss sitzen, es verzeiht keine Fehler, darum übernehme ich gerne die Verantwortung, mit meinem Know-how euren schönsten Tag für euch festzuhalten. Mit viel Liebe zum Detail bin ich stets bemüht, immer das Beste rauszuholen. Es gibt keine guten oder schlechten Fotos. Es gibt nur Fotos mit und Fotos ohne Emotionen. Mir ist es wichtig, Momente zu kreieren, als wäre kein Fotograf anwesend gewesen. Als euer Hochzeitsfotograf bin ich für euch da, zum Zuhören, Unterstützen und Helfen.

Alle Bilder in meinem Portfolio sind echt, auf echten Hochzeiten, mit echten Brautpaaren und unter echtem Stress aufgenommen. Es gibt mittlerweile immer mehr Webseiten, die ausschließlich mit Styled Shoots werben. Eine Hochzeit ist kein Styled Shoot und ein Styled Shoot keine Hochzeit. Styled Shoots sind aufgedonnert bis zum Ende, randvoll mit Ideen und meist nicht für jedermann "tragbar".

Aber was ist eigentlich ein Styled Shoot?

Früher wurde einfach geheiratet, aber in den letzten Jahren ist die Trauung zu einem Event geworden, das sich von der Masse des Gewöhnlichen abheben soll. Dank Pinterest, Instagram und den vielen Hochzeitsblogs gibt es einfach so viel Inspiration. BoHo, Vintage, klassisch elegant, 20th, Motto Hochzeiten … es gibt eigentlich nichts, was es nicht gibt. Und auf den Bildern ist von Ring über Kleid bis Torte und Location alles perfekt aufeinander abgestimmt. Doch jedes Mal, wenn ihr Fotos einer wirklich durchgestylten „Hochzeit“ im Netz findet, ist es meist auch genau das – ein gestyltes Shooting oder einfacher ein Styled Shooting.

Diese Bilder stammen aus der Fantasiewelt von Menschen aus der Hochzeitsbranche, die gerne etwas im Team auf die Beine stellen und Möglichkeiten zeigen, was alles theoretisch machbar ist. Das Ganze ist nämlich ein ganz wesentlicher Unterschied. Bei einem Styled Shoot hat man jede Menge Zeit, bei einer echten Hochzeit nicht, alles geht Schlag auf Schlag. Also mein Tipp, erkundigt euch immer über die Herkunft der Bilder und lasst euch Ganztags-Reportagen zeigen. Nur so könnt ihr euch von der Qualität überzeugen. 

Ich wünsche dir jetzt viel Freude beim Durchschmökern meiner Hochzeitsreportagen. (bis 13. Juli 2018 sind sie Online)


Einladungen & Co


Individuelle Hochzeitspapeterie

Eure Hochzeitspapeterie soll einzigartig sein - so wie ihr es als Paar auch seid. Und sie soll eure ganz persönliche Geschichte erzählen!

Infos

Prints & Alben


Mit gemeinsamen Ideen noch mehr rausholen

Gebt euren Erinnerungen einen passenden Rahmen. So einzigartig wie die Momente und die Bilder, so einzigartig ist jedes einzelne Druckexemplar. Bewahrt euch diese Hochzeitsmomente auf – stilvoll in einem Album im FineArtPrint.

Infos