Covid Update


Laut neuer Informationen des Sozialministeriums bleibt das Studio nach dem 22.11.2021 normal offen und kann mit der Einhaltung der „2G-Regel“ benutzt werden.

„Kunden dürfen Kundenbereiche von Betriebsstätten zum Zweck der Inanspruchnahme nicht körpernaher Dienstleistungen nur betreten, wenn sie über einen 2G-Nachweis verfügen.“ – Bundesgesetzblatt – Seite 4. § 7. Punkt 4 (2)

Informationen für Berufsfotografen: https://www.wko.at/…/berufsfo…/corona-brancheninfos.html

WKO – Welche Unternehmen dürfen offenbleiben?


Jedes Fotoshooting kann nur stattfinden, wenn ALLE REGELN eingehalten werden. Mein Studio befolgt die 2G Regel „geimpft, genesen“.

  • Das Betreten des Studios ist nur mit einem gültigen 2G Nachweis (zwischen 6-12 Jahren mit gültigem Ninja-Pass oder PCR-Test mit Nachweis, unter 6 Jahre ohne Nachweis) möglich. Wir bitten euch bei Ankunft euren Nachweis unaufgefordert zu zeigen.


  • Ausserhalb vom Shootingbereich muss unabhängig vom 2G Nachweis eine FFP2-Maske getragen werden.


  • Hände müssen nach Betreten des Studios desinfiziert werden.


  • Im Shootingbereich dürfen sich nur die Kunden ohne Maske aufhalten. Der Fotograf muss eine FFP2 Maske tragen.
  • Maximale Kundenanzahl:

6 Personen


  • Begleitpersonen, die nicht fotografiert werden, sind leider nicht erlaubt.


  • Das Studio wird vor und nach jedem Fotosession gut durchlüftet, während des Shootings bitten wir euch auch das Fenster öfters aufzumachen.


  • Das Betreten des Shootingbereichs ist nur ohne Straßenschuhe erlaubt. 


  • Im Falle einer behördlichen Sperre des Studios, werde ich die Anzahlung rückerstatten oder den Termin verschieben.


Auf jede vernünftige Website gehört natürlich auch das Kleingedruckte.
Hier findet du alle Informationen rund um das Impressum, den Datenschutz und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.